Monja Schuska (1969)

  • Ausbildung zur Bekleidungsschneiderin, Musterschneiderin (1987 – 1994)
  • Ausbildung zur Damenschneidermeisterin (1994 – 1995)
  • Leiterin einer Schnittabteilung und Produktionskontrolle (1995 – 1999)
  • Selbstständige Damenschneidermeisterin mit eigenem Atelier und Label (seit 1990)

 

 

 

 

 

 


 

Philosophie

„Die Kleidung einer Frau muss für mich in erster Linie tragbar sein,
aber auch den individuellen Typ abbilden und das Besondere unterstreichen –
Mode für Frauen, die sich im wirklichen Leben nur einfach wohl fühlen und gefallen wollen.“

Beim Label Monja Schuska stehen geradelinige und klassische Schnitte –
gepaart mit besonderen Details – im Vordergrund. Leichte Stoffe und pointierte Farben in perfekter
Verarbeitung Und das für die feminine und elegante Frau, die voll im Leben steht: selbstbewußt und zielorientiert.
Mode made by Monja Schuska.

Es ist mein Bestreben, dass Sie mehr erhalten als Sie erwarten und das für weniger als Sie glauben.
In der Gallerie erhalten Sie einen Eindruck, was feminine Mode für mich bedeutet.
Ich freue mich sehr, wenn Sie an meinen Modellen Gefallen finden. Sehr gerne stehe ich für ein individuelles
Beratungsgespräch zur Verfügung.